Archiv für den Monat: Dezember 2017

Archäologische Begleitung im Rahmen der Sanierung der Ruine Pfefferbüchsel / Maria Enzersdorf

Seit dem Herbst 2017 begleiteten wir die Freilegung der Ruine Pfefferbüchsel in Maria Enzersdorf von den historischen Schuttkegeln.

Dabei wurden im Inneren des neogotischen Baus, der die Ruine einer mittelalterlichen Kapelle nachbildet, herabgefallene Bruchsteine maschinell entfernt. Im Zuge der Sanierungsmaßnahme wurde außerdem der Turm an der Westseite wieder freigelegt. An der Innenseite des Turmes wurden historische Graffitti entdeckt.

https://www.mariaenzersdorf.gv.at/Pfefferbuechsel_Sanierung_schreitet_voran_3

Dokumentationsarbeiten in der Ruine Pfefferbüchsel

Die freigelegte Nordwand der Ruine und des Turmes

Historische Graffitti an der Ruine Pfefferbüchsel

Ausgrabung in Theiß erbringt bronzezeitliche und germanische Siedlungsbefunde

Über den Sommer 2017 waren wir an zwei Ausgrabungsprojekten im Wirtschaftspark Gedersdorf / Theiß beteiligt. Vom  August bis Oktober 2017 wurden etwa 5000 qm bearbeitet.

Zum einen wurden Siedlunggruben und Grubenhütten der germanischen Kaiserzeit dokumentiert.

Grubenhütte mit Pfostengruben aus der germanischen Kaiserzeit

In einem weiteren Projekt wurden hauptsächlich hallstattzeitliche Siedlungsbefunde ergraben.

Bearbeitung hallstattzeitliche Gruben in Theiß

 

Feststellungsgrabung im Auftrag des Bundesdenkmalamtes in der Kartause Mauerbach

Im September 2017 wurde von uns im Auftrag des Bundesdenkmalamtes in der Klosterkirche der Kartause Mauerbach eine kleinräumige Ausgrabung durchgeführt, bei der eine Öffnung des Fußbodens unter einer mit einem Kreuz markierten Bodenfliese vorgenommen wurde. Dabei kam die mit einer Kalksteinplatte abgedeckte Grablege des Co-Stifters Gerlach von Traiskirchen zum Vorschein. Die sterblichen Überreste des 1318 verstorbenen Gerlach waren in einer Holzkiste deponiert worden, und beim Neubau der Klosterkirche im Jahr 1629 in einer Vertiefung wieder bestattet worden.

Die Grablege wurde im Rahmen des Tag des offenen Denkmals der Öffentlichkeit präsentiert.

https://bda.gv.at/de/denkmal-aktuell/artikel/2017/09/sensationsfund-in-klosterkirche-mauerbach/

Öffnung der Grablege in der Stiftskirche der Kartause Mauerbach

 

Präsentation der Grabungsergebnisse am Tag des offnen Denkmals